Wir suchen Verstärkung

files/FFW Wallerstaedten/Content/Bilder/Nachrichten/2019/Seiteneinsteiger.jpgDie Feuerwehr der Kreisstadt Groß-Gerau ist eine Freiwillige Feuerwehr.  Alle Einsätze werden von ehrenamtlichen Feuerwehrkräften bewältigt, die ansonsten ihren ganz normalen Berufen nachgehen.

Die Zahl der aktiven Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren ist deutschlandweit rückläufig. Vergleicht man die Zahl der Einsatzkräfte der letzten 10 Jahre, so ist eine Einbuße von knapp  10 % zu erkennen, Tendenz steigend. Um weiterhin rund um die Uhr in Notfallsituationen für die Bevölkerung da sein zu können, brauchen wir deine Hilfe!

Weiterlesen …

Aktuelles aus der Wehr

Einsatzübung

In den vergangenen Wochen bot sich den Wallerstädter Einsatzkräfte die Möglichkeit in Abbruchhäusern zu trainieren. An mehreren Trainingstagen konnten in den leerstehenden Häusern das Absuchen von Räumen, das Anleitern und viele weitere Dinge geübt werden. Bei einer großen Einsatzübung zum Abschluss der Übungseinheit wurde ein Brandeinsatz – parallel in beiden Gebäuden- simuliert. Hierbei übte auch die Abteilung der Kernstadt mit dem Einsatzleitwagen und eine befreundete Feuerwehr aus dem Odenwald mit.
Das Thema „Trennen und Schneiden“ konnte am vergangenen Freitag bei einem Ortsansässigen Landwirt trainiert werden. Dieser stellte den Wehrleuten einen alten Anhänger zur Verfügung, welcher zerkleinert werden konnte.
Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei den Hausbesitzern und dem Landwirt für die Bereitstellung der Übungsobjekte.

Weiterlesen …

Ersatzbeschaffung LF 10

Das neue Löschfahrzeug (LF 10), welches bei der Abteilung Wallerstädten stationiert wird, nimmt weiter Form an. In der letzten Woche waren mehrere Vertreter der Einsatzabteilung Wallerstädten beim Ausbauer Magirus in Ulm vor Ort um Detailfragen zu klären. Die Anordnung der kompletten feuerwehrtechnischen Beladung sowie das Fahrzeugdesign wurden nochmals abgestimmt. Bis zur Fertigstellung des Löschfahrzeugs wird es allerdings noch etwas dauern.

Weiterlesen …

Fahrzeugkunde

Einer kreativen Aufgabe stellten sich die Jugendliche der Abteilung Wallerstädten. Ihre Aufgabe: „Baut ein Ausbildergefängnis“. Zur Verfügung standen den Jungs und Mädchen hierfür die Gerätschaften eines kompletten Löschgruppenfahrzeugs. Während der Bauphase mussten noch viele Fragen rund um die verwendeten „Baumaterialen“ beantwortet werden: Wie lange ist nochmal der benutzte B-Schlauch? Wie viele Schläuche führt das Löschgruppenfahrzeug mit sich? Wofür werden die Verkehrsleitkegel normalerweise eingesetzt? Diese Art der besonderen Gerätekunde machte allen Beteiligten viel Spaß.

Weiterlesen …

Funkübung

Die Einsatzabteilung Wallerstädten befasst sich heute Abend mit dem Thema Einsatzstellenkommunikation. In Kleingruppen üben die Einsatzkräfte die Kommunikation über Funk und den Umgang mit dem Tablet zur Führungsunterstützung.

Weiterlesen …

Letzter Einsatzbericht

Zwei Einsätze an einem Tag

Die Abteilung Wallerstädten der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Groß-Gerau wurde heute um 9:37 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich des alten Safariparks alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Rauchentwicklung durch einen Kompoststreuer verursacht wurde. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Im Einsatz befanden sich 6 Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug. Der Einsatz konnte nach ca. 45 Minuten beendet werden...

 

Weiterlesen …